Tauchladen

Unser Tauchgeschschäft in Düsseldorf

Unser neuer Shop, auch im Herzen Düsseldorfs ist größer, schöner und übersichtlicher! Zentral in Flingern gelegen, kommt vorbei und seht es euch an!

Wir sehen uns, ab 28.02.2015, in der Bruchstr. 28

Mit Parkplätzen direkt vor der Tür, könnt Ihr hier alles erwerben was das Taucherherz begehrt. Und was unseren Sport attraktiv und erfolgreich macht. Von kompletten ABC-Ausrüstungen über kaltwassertauglichen Atemregler, bis hin zu Trockentauchanzügen (auch Maßanfertigungen) bieten wir aktuelle und hochwertige Artikel namhafter Hersteller an. Persönliche Beratung, eine vielfältige Auswahl von Produkten inkl. Zubehör sowie Serviceleistungen runden die Angebotspalette ab.

Unter anderem gehört dazu:

– TÜV
– Bergung
– Füllstation
– Reisevermittlung
– Ausrüstungsverleih
– Service & Reparatur
– Equipment namhafter Hersteller

 

20150306_173829

Öffnungszeiten

Montags , Dienstags, Donnerstags und Freitags 10:00 bis 13:00 Uhr

und von                                                     14:00 bis 18:30 Uhr
Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr

Mittwochs geschlossen

 

Adresse

Jürgens-Tauchshop

Neu!
Bruchstr. 28
40235 Düsseldorf
Telefon: 0211/2495816
Mobil: 0172/2114663
Mail: Jürgen Arends

 

Service

Tauchen ist in erster Linie ein Hobby mit hohem technischen Aufwand. Tauchequipment sollte jederzeit unter allen Bedingungen voll funktionsfähig sein. Wir sorgen mit geschultem, erfahrenem Personal für sorgfältige und schnelle Wartungsarbeiten, auch bei kleineren Defekten. Sämtliche Arbeiten werden nach Vorgaben der Hersteller durchgeführt.Wir bieten:
– Atemreglerrevisionen
– Flaschentüv
– Manschettenwechsel
– Neoprenarbeiten
– Jacketrevision
– etc.Bei Fragen und Problemen helfen wir gerne weiter.

 

Flaschentüv

TüvDas im Terminblock angegebene Datum bezieht sich auf den Tag des Flaschentüvs. Falls deine Flasche zur Prüfung muss, kannst Du sie bis einen Tag vor diesem Datum bei uns abgeben. Nach Vereinbarung können Flaschen auch an der Basis entgegengenommen werden und nach der Untersuchung wieder an der Basis abgeholt werden.