Tauchkurse

Tauchkurse

Tauchen

Das Freizeitabenteuer mit hohen Erlebnisfaktor

Tauchen mit Spaß und Sicherheit ist unser Ziel. Das ist nur mit einer gründlichen Ausbildung möglich. Jürgens Tauchschule legt Wert auf persönlich geführten Unterricht. Nur der direkte Dialog zwischen Ausbilder und Tauchschüler garantiert beste Wissensvermittlung. Deshalb verzichten wir bewusst auf E Learning und Homestudy – Programme.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir starten unsere Praxisausbildung im Freizeitbad Mona Mare, in Monheim, auf dessen Gelände sich auch unsere Tauchbasis Krämersee befindet. Hier steht uns ein 3,80m tiefes Becken für unsere Übungen zur Verfügung. Wenn alle wichtigen Fertigkeiten mit dem Tauchgerät und der ABC Ausrüstung beherrscht werden, finden die Freiwassertauchgänge statt. Hier werden alle Übungen die Du erlernt hast noch mal unter realen Bedingungen in unseren schönen Krämerseen durchgeführt.

28

 

Unsere erfahrenen Tauchausbilder führen in der Regel Übungstauchgänge zum OWD / ProTec CMAS* im Verhältnis 1 zu 1 durch und zeigen Dir schon während deiner Ausbildungstauchgänge spannende Einblicke in unsere Unterwasserwelt. Die intensive Betreuung vor Ort wird auch durch unsere gute Infrastruktur ermöglicht.IMG_0168

Neben nahen Parkplätzen bietet unsere Tauchbasis Krämersee trockene Umkleiden, abschließbare Spinde und gemütliche Sitzgelegenheiten, um in entspannter Atmosphäre die Vor- und Nachbesprechung deiner Ausbildungstauchgänge durchzuführen. Nur Tauchschüler von Jürgens Tauchschule kommen in den Genuß in den bekannten Krämerseen Ihre Freiwasserausbildung zu absolvieren.

 

Nach der Ausbildung erhältst Du ein International anerkanntes Zertifikat ( Brevet).

El Quseir 2015

Jürgens Tauchschule im Roten Meer April 2015

 

 proteclogo3xschrift     

 

 

 

 

    Protec-PC1.1

ProTec ist einer der größten international tätigen Verbände. Er ist direktes Mitglied der CMAS und bildet nach Richtlinien der CMAS International aus. Protec bietet sowohl im Sport- als auch im Technischen- Tauchen umfangreiche Kurse an.

 

proteccmasblau

Die Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) ist der älteste internationale Tauchsportverband. Sie wurde 1959 in Monaco gegründet. Die CMAS ist zu dem die Dachorganisation der tauchausbildenden Vereine und mehr als 120 internationaler und länderspezifische Tauchverbände sind ihr angeschlossen.

 

 

Natürlich sind unsere Beginnerkurse all Inkl. mit Lehrbuch, Logbuch, Schwimmbadeintritt, Seegebühren, Tauchausrüstung und Brevetieung .
( außer  Maske, Schnorchel , Flossen und Füßlingen)

 

Zusätzlich zu unseren normal angebotenen Kursen bieten wir auch individuelle
und zeitlich abgestimmte VIP Tauchkurse an.

 

Bei Fragen einfach Kontaktformular nutzen oder gerne auch anrufen.
Wir stehen natürlich auch 
persönlich im Shop oder an der Basis zur Verfügung.

 

Kurse

 

 

 

12472668_1298816883592020_8544211810007964389_n.jpg

 

 

Discover Scuba Diver

Voraussetzungen:

min. Alter 12 Jahre

Hier bieten wir Euch ein aktives, erlebnisreiches und informatives Wochenende.

Wir starten Samstags um 16 Uhr mit Theorie und informieren Euch über den Aufbau und die Funktion der kompletten Tauchausrüstung. Wir erklären Euch wichtige Verhaltensregeln fürs  Tauchen.

Im Anschluß an das Theoriemodul gehen wir um ca.19.30 Uhr zur Pooleinheit ins Mona Mare Freizeitbad nebenan. Dort üben wir schon ein paar leichte Tauchfertigkeiten, um Euch gut auf den nächsten Tag vorzubereiten. Den angebrochenen Abend beenden wir dann in lockerer Runde bei Smalltalk und nettem Getränk an der Basis.

Wir treffen uns dann wieder am Sonntag um 11 Uhr und nach einem ausführlichem Briefing startet Euer Abenteuer mit einem schönen Tauchgang in unseren Krämerseen. Mit etwas Glück kommst Du nicht nur in den Genuß Tauchen pur zu erleben, sondern begegnest auch einigen unserer zahlreichen Seebewohner.

 

Der ganze Spaß kostet 149,- € inkl. kompletter Tauchausrüstung,  See und Poolgebühr sowie eine Urkunde.

 


 

Pooldiver

Voraussetzungen:

min. Alter 12 Jahre,*

Beinhaltet:
4 Module Theorie mit abschließender Prüfung
3 Module Praxis im Pool/Schwimmbad
All. inkl., Logbuch, Schwimmbadeintritt, komplette Tauchausrüstung ( Ohne ABC)

Hier startet deine Ausbildung zum Taucher. In der Theorie werden Dir in ausführlicher Weise Grundsätze in Medizin, Physik, Tauchpraxis, Ausrüstung sowie Umweltschutz näher gebracht. Nach dem Du unter Anleitung den Umgang mit Maske, Schnorchel und Flossen vertieft hast, erlernst Du im Schwimmbad noch den Umgang mit Atemregler, Flasche und Jacket.

Preis: 159,- € 

 


Basic Diver

Voraussetzungen:

min. Alter 12 Jahre*

Beinhaltet:

4 Module Theorie mit abschließende Prüfung

3 Module Praxis im Pool

2 Freiwassertauchgänge

 

All inkl., Logbuch,  Schwimmbadeintritt, Seenutzung, 1 zu 1 Ausbildung

im Freiwasser, Brevetierung und Komplette Tauchausrüstung ( außer ABC, Maske, Schnorchel,

Füßlinge und Flossen ).

 

Tauchkurs kann später ( min. Alter 14 Jahre) zum CMAS*/ OWD erweitert werden

 

Preis 219, -€

 


Open Water Diver

Voraussetzungen:

Mindestalter 14 Jahre

Beinhaltet:  

4 Module Theorie mit abschließender Prüfung
3 Module Praxis im Pool/Schwimmbad
4 Freiwassertauchgänge

und Logbuch, Schwimmbadeintritt, Kursheft, Seegebühr, komplette Ausrüstung ( Ohne ABC)

Nach dem deine Praxisausbildung im Schwimmbad und deine Theorie abgeschlossen hast, beginnst Du mit den ersten Freiwassertauchgängen. Hier wird dein Ausbilder mit Dir bekannte Übungen durchführen. Du erfährst dann erste Eindrücke über das Leben im Wasser. Nach 4 Tauchgängen bist Du dann im Besitz eines international anerkannten Tauchbrevets.

Preis: 299,- €
incl. Pooldiver , Brevetierung nach ProTec


 


 

ProTec 1 * / CMAS*

Voraussetzungen:

Mindestalter 14 Jahre,*

Beinhaltet

 

4 Module Theorie mit abschließender Prüfung
3 Module Praxis im Pool/Schwimmbad*
5 Freiwassertauchgänge

und Logbuch, Schwimmbadeintritt, Kursheft, Seegebühr, komplette Ausrüstung ( Ohne ABC)

Nach dem Du deine Praxisausbildung im Schwimmbad und deine Theorie abgeschlossen hast, beginnst Du mit den ersten Freiwassertauchgängen. Hier wird dein Ausbilder mit Dir bekannte Übungen durchführen. Du erfährst dann erste Eindrücke über das Leben im Wasser. Nach 5 Tauchgängen bist Du dann im Besitz eines international anerkannten Tauchbrevets mit dem Du nach einiger Erfahrung Tauchgänge bis zu 30m machen kannst.

 

Preis: 349,- €
incl. Pooldiver , Brevetierung nach ProTec / CMAS

 

Wir bieten einfach Meer!

 


 

Advanced Open Water Diver

Voraussetzungen:

Open Water Diver /ProTec1* / CMAS*

Beinhaltet:

5 Tauchgänge mit Lehrinhalten aus den verschiedensten Specialities.

Hier hast Du die Möglichkeit Deine taucherische Fähigkeit zu vertiefen und kannst schon mal weitere Möglichkeiten der Fortbildung im Tauchsport kennen lernen.

Du wirst jeweils einen Tauchgang aus den Specialiti Navigation und Deep absolvieren. Die drei anderen kanst Du Dir nach Deinen Wünschen und Angebot aussuchen.

Dieser AOWD Kurs macht aus Dir einen fortgeschrittenen Taucher der mit gleichwertigen oder hoher ausgebildeten Tauchern selbständig Tauchgänge planen und durchführen kann.

Preis: 199,- € inkl. Brevetierung nach ProTec

 


 

ProTec2* / CMAS**

Voraussetzungen:

Advanced Open Water Diver , Specialtys  Navigation,Deep

Beinhaltet:
4 Abende Theorie mit abschließender Prüfung                                                                               2 Module Pool
5 Freiwassertauchgänge

In diesem Kurs wird Dein Wissen in Physik, Medizin, Tauchpraxis und Ausrüstung auf ein höheres Niveau gebracht. Deine taucherischen Fähigkeiten werden verfeinert und bei 5 Tauchgängen überprüft. Mit diesem Brevet planst Du mit gleichwertigen Tauchpartnern Deine Tauchgänge und führst sie durch.

Preis: 349,- € 

 


 

ProTec3* / CMAS***

Voraussetzungen:

ProTec2 CMAS**, Masterdiver,Sonderbrevets; Tauchsicherheit und Rettung, Nachttauchen,*

Beinhaltet:
4 Abende Theorie mit abschließender Prüfung                                                                               2 Module Pool
5 Freiwassertauchgänge

Nun steht Dir der Weg zur höchsten Stufe der Sporttaucher offen. Deine umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis, sowie Deine erworbenen Taucherfahrungen, berechtigen Dich zur Führung von Beginnern. Der ProTec3*/ CMAS*** hat ein hohes Maß an Verantwortung und wird oft zur Unterstützung des Tauchlehrers herangezogen.

Preis: 349,- €

 


Zusatz zu den Kursen

Sollte es nötig oder gewünscht sein können Zusatzmodule/ Tauchgänge gebucht werden.

1 x Theoriemodul                59, – €

1 x Pooleinheit                   49, – €

1 x Freiwassertauchgang     59, – €

 

Specialty / Sonderbrevets


 

Advanced Navigation

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1* / CMAS*, min. Alter 14 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in die Lage versetzt werden, während des Tauchganges seinen Tauchkurs und Standort zu bestimmen und sicher zum Ausgangspunkt des Tauchganges zurück zufinden. Nach Abschluss des Kurses soll er natürliche Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können, technische Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können,
Tauchgänge mittels dieser Hilfsmittel sicher beherrschen können. Nach Abschluss des Brevets ProTec1* / CMAS*/Open Water Diver muss der SK Orientierung UW als Voraussetzung für CMAS** / Master Diver ProTec2* absolviert werden.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 99,- Euro

 


 

Gruppenführung

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1* / CMAS*, Mindestalter 14 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundelementen der Gruppenführung und deren Zusammenwirken vertraut gemacht werden.
Nach Abschluss des Kurses soll er:
* die Grundelemente der Gruppenführung kennen,
* Erfahrungen über deren Zusammenwirken innerhalb der Tauchgruppe besitzen,
* Gruppenmitglieder einschätzen können,
* auf seinen Tauchpartner eingehen können,
* die Kommunikation innerhalb von Tauchgruppen sicherstellen können,
* Tauchgruppen über und unter Wasser absichern können,
* die Aufgaben der Sicherungsgruppe kennen.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag
im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 99,- €

 


Deep

Voraussetzungen:

Open Water Diver/ ProTec1* /CMAS*, Mindestalter 14 Jahre,*

Der Kurs vermittelt Wissen und Praxis zur Planung und Durchführung tieferer Tauchgänge sowie die dazugehörigen Sicherheitsregeln, insbesondere bei Wiederholungstauchgängen.

 

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag
im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 99,- €

 


 

HLW Kurs / O2

Voraussetzungen:

Mindestalter 12 Jahre, auch Nichttaucher

Kursziel:
* Reanimationstechnicken anwenden können
* Schocklage und stabile Seitenlage anwenden können,
* Sinn und Zweck von Sauerstoff O2 Zugabe kennen und anwenden können
* Rettungskette kennen und einleiten können.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem – Kurs ist der Eintrag
im Logbuch/Pass und die ProTec  ID Card.

Preis: 79,- € 

 


 

Tauchsicherheit und Rettung

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1* / CMAS*, Mindestalter 14 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung
und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden.Nach Abschluss des Kurses soll er
* sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein,
* Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, soweit möglich bereits im Ansatz vermieden werden,
* Unfallsituationen beherrschen,
* Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können,
* Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können,
* den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen,
* die Rettungskette kennen und einleiten können.Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag im Logbuch/Pass und die ProTec  ID Card.
Preis: 99,- € 

 


 

Nachttauchen

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1* / CMAS*, Mindestalter 16 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung,
Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden.
Nach Abschluss des Kurses soll er als sicherer Mittaucher einer Gruppe
* die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen beherrschen können,
* die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können,
* Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können,
* sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor,
während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 99,- € 

 


 

Nitrox I

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1* / CMAS*, Mindestalter 18 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung,
Vorbereitung und Durchführung von Nitroxtauchgängen mit Gasgemischen,
welche ausschließlich aus Stickstoff und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil
von maximal 40 % bestehen, vertraut gemacht werden.
Nach Abschluss des Kurses soll er
* die besonderen Probleme und Gefahren bei Nitroxtauchgängen beherrschen können,
* die richtige Ausrüstung für Nitroxtauchgänge zusammenstellen und beherrschen können,
* sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchführen können,
* die Vorsichtsregeln kennen, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Nitrox und Sauerstoff sind.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem – Kurs ist der Eintrag
im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 89,- € 

 


 

Trockentauchen

Voraussetzungen:

Open Water Diver / ProTec1*/ CMAS*, Mindestalter 16 Jahre,*

Kursziel:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der Bedienungs- und Bewegungstechnik beim Tauchen mit Trockentauchanzügen vertraut gemacht werden.
Nach Abschluss des Kurses soll er
* größeres Vertrauen zum Trockentauchen und Kenntnisse über die Besonderheiten besitzen,
* mehr Sicherheit durch korrekte Handhabung und spezielle Übungstechniken erworben haben,
* die Einschätzung des Leistungsvermögens bei Nutzung des eigenen Trockentauchanzuges verbessert haben.

Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem – Kurs ist der Eintrag im Logbuch/Pass und die ProTec ID Card.

Preis: 99,- € 

 


 

Eistauchen

Voraussetzungen:

ProTec2* / CMAS**( oder vergleichbar) mit hoher taucherischer Erfahrung und mit einwandfreien Kenntnissen in UW- Orientierung, Mindestalter: 16 Jahre,*

Kursziel:Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den logistischen, organisatorischen Notwendigkeiten und der Bedienungs- und Bewegungstechnik beim Tauchen unter Eis vertraut gemacht werden.Nach Abschluss des Kurses soll er
* die Vorbereitung, Logistik und Organisation von Eistauchgängen oder Tauchen im kalten Wasser durchführen können,
* die Absicherung und Durchführung des Tauchgangs inkl. Personal auf dem Eis organisieren und durchführen können,
* die Grundlagen der Wetterkunde kennen lernen, damit er eventuelle Gefahren ausschließen kann.
* In Bezug auf den Umweltschutz sind besonders die Uferregionen, Laich- und Ruheplätze zu schützen und auf eine optimale Ausrüstung wie Tarierung zu achten,
* die Knotenkunde für das Eistauchen beherrschen,
* die Leinensignale für das Eistauchen beherrschen
* die physikalischen Aspekte des Eistauchens kennen,
* die medizinischen Aspekte des Eistauchens kennen,
* die technischen Aspekte des Eistauchens mit entsprechender Ausrüstung über und unter Wasser nach EN 250, Anzug und der nötigen Zusatzausrüstung kennen und beherrschen,
* die Durchführung von Tauchgängen unter Eis bzw. im kalten Wasser beherrschen,
* Allgemeine Sicherheitsaspekte beim Eistauchen und Notfallplan/Rettungskette kennen,
* beim Eisunfall mit Fremd und Selbstrettung vertraut sein,
* die Umweltschutzbedingungen kennen,
* das sichere Tauchen unter dem Eis bzw. im kalten Wasser beherrschen.Brevetierung:
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs ist der Eintrag im Logbuch/Pass und die ProTec ID  Card.
Preis: 119,- € 

 


*Anmerkung:

Generelle Regelung:
Bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich (auf Anfrage können einige Kurse, die eigentlich ein Mindestalter voraussetzen mit der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten von jüngeren Tauchern absolviert werden).

Die verwendete Ausrüstung muß den Anforderungen entsprechen. Vorallem muß auf Kaltwassereigenschaften und Redundanz wert gelegt werden.

Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nicht älter als 2 Jahre, bei Bewerbern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr.

Änderungen vorbehalten !


 

Workshops

Equipmentkunde
Voraussetzungen:

In diesem Workshop wird Dir der richtige Umgang und die Pflege Deines Equipments näher gebracht. Desweiteren erhälst Du Einblicke in die Funktionsweisen der einzelnen Ausrüstungsteile.

 


 

Tarieren in Perfektion
Voraussetzungen:

Pooldiver

Dieser Kurs ist nicht nur für Anfänger gedacht.

Saubere Tarierung erleichtert nicht nur Deinen Tauchgang sondern spart auch Luft und schont die Umwelt.

Bringe Deine Tarierung zur Perfektion. Lerne Tricks und Verhaltensweisen mit spielerischen Einlagen.

 


Süßwasserbiologie
Voraussetzungen:

Lerne die biologischen Hintergründe speziell im Süßwasser kennen. Verstehe warum es beim Tauchgang um Dich rum „kreucht und fleucht“.

 


Meereskunde
Voraussetzungen:

Hier sollst Du lernen was das Meer biologisch so besonders macht.