Technikseminar für TL Anwärter und Interessierte 11 und 12.03.2017

Technikseminar 11und 12.03.2017

 

20151224_130150 20151224_130648

 

Ein Tauchlehrer sollte über gewisse technische Grundlagen zur Tauchtechnik verfügen.
Fragen wie – wo ist der Unterschied zwischen Kolben und Membrangesteuert, was bedeutet die DIN EN 250,was ist Kompensiert / Balanciert, wie gelangt Feuchtigkeit ins DTG, was wird bei einer Revision gemacht,welche Aufgabe hat ein Kondensatabscheider u.s.w. – kommen auf Ihn zu. Wir wollen in einem interessanten Seminar vor allem auch praxisnah diese Fragen erläutern.
20151224_130225

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an werdende TL und technikinteressierte Taucher.

Inhalt: Aufbau und Funktion von Atemregler ( 1 und 2 Stufe ), Flaschenventilen, diverse Instrumente,
DTG und Kompressorenanlagen. Normen und Richtlinien.

Ablauf: Samstag treffen ab 13.00 Uhr im Shop. Nach einem ausführlichen theoretischen Teil in
Atemreglerkunde werden von den Teilnehmern 1 und 2 Stufen komplett zerlegt, wieder komplettiert
und neu justiert. Ende ca. 17.30 Uhr
Sonntag treffen ab 11 Uhr im Shop. Hier zeigen wir Euch wie Flaschenventile und Instrumente
aufgebaut sind. Wir erklären am praktischen Beispiel wie ein Kompressor funktioniert.
Des weiteren erörtern wir relevante Normen und Richtlinien für Taucher im Umgang mit
Tauchtechnik. Ende ca. 17 Uhr

Kosten: 199, – € inkl. Verplegung und Urkunde

 

Bei Fragen einfach melden.

Mindestteilnehmerzahl 3