Cressi Desert

    Desert

   

 

Der bei zahlreichen Arktis-Tauchgängen erprobte Desert besticht neben seiner hervorragenden Verarbeitung, den verschweißten Nähten und der Passform auch durch ein vorkomprimiertes Neopren von 4 mm Dicke, dessen Nähte durch die „Liquid-Seal„-Abdichtungen zusätzlich geschützt sind.

Dieses Neopren bietet eine hervorragende Isolierung in der Tiefe, da es nicht mehr komprimiert wird und wenig Tarierblei erfordert.

Es ist daher auch sehr oft nicht notwendig, wie bei Trilaminat-Anzügen, dicke Unterzieher zu tragen.

Ergänzt wird dieses Premium-Neopren durch eine hochflexible Ultraspan©-Außenbeschichtung, deren glatte Oberfläche eine hervorragende Hydrodynamik aufweist.

Der Desert ist deshalb insgesamt mindestens so komfortabel wie ein hochflexibler Standard-Tauchanzug und sehr schnell anzuziehen.

TOP Messeangebot!